Folge 34 Instrumentenkunde - eine kleine Einführung.

14.05.06, 21:28:07 von ohrzucker
Eine Mundharmonika ist aus Blech und man bläst auf ihr. Ist sie also ein Blechblasinstrument? Dies und mehr soll heute gefragt und auch beantwortet werden.
Übrigens: In den nächsten Monaten wird Ohrzucker möglicherweise sehr unregelmäßig erscheinen. Grund: Zu viel Arbeit, zu wenig Zeit - ich bitte um Verständnis!

Download MP3 (14,1 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. Jansen sagt:
    Nach der fleißigen 'podcasterei' der letzten Monate gönne Dir mal ruhig ein paar sonnige Wochen - oder hast Du tatsächlich vor, nun mehr zu schuften... ;-)
    An dieser Stelle möchte ich mich bei Dir aber einmal für die tollen 'downloads' bedanken. Ich bin sicher, daß diese site sehr viel mehr interessierte Besucher verzeichnet als Kommentare abgegeben werden. Deine Klientel delegiert sich (vermutlich) lediglich überwiegend aus 'stillen Wasser'. Das liegt halt am Niveau Deiner Arbeit! Ich 'versorge' z.B. auch Menschen mit Deinen Beiträgen oder Informationen daraus (mit Quellenangabe, na klar), die selbst das I-net nicht aktiv nutzen.

    Grüße aus dem hohen Norden
    Jan
  2. Achim sagt:
    Ich bin einer von diesen stillen Hörern, der alle Deine Folgen mit größtem Interesse und Vergnügen gehört hat. Da ich diese immer auf mehrtägigen Auslandsreisen quer durch Osteuropa höre, ist es schwierig mit dem Feedback. Obwohl ich seit dem ersten Tag über itunes Podcasts abboniert habe, sehe ich mir heute zum ersten Mal einige zugehörige Webseiten an.

    Ohrzucker ist für mich mit das Beste, was überhaupt im Podcastuniversum zu hören ist.

    Als Anregung: Ich würde mir Berichte über Besuche bei alten, erfahrenen Instrumentenbauern wünschen.

    Grüße aus Dresden

    Achim
  3. Jens sagt:
    Das Podster-Interview ist online! Jetzt aber mal zackzack 'ne neue Folge hochgeladen, damit viele neue Abonnenten kommen ;-)

    Den Vorschlag von Achim kann ich nur unterstreichen! Ich habe vor langer Zeit mal ein Praktikum bei einem Orgelbauer gemacht, was es da alles für verschiedene Pfeifen gibt (also, ich meine die klangerzeugenden Pfeifen, nicht die Kollegen!), da ließe sich bestimmt auch ne nette Ohrzuckerfolge draus machen.

    Bis dann, hau rein!

    Jens
  4. Karlheinz sagt:
    Hallo,

    habe Deinen tollen podcast erst jetzt entdeckt und bin vollkommen begeistert. Das ist wirklich toll, was Du da machst. Dickes, fettes Kompliment!

    Karlheinz
  5. Wyss Erwin sagt:
    Ich lasse mich durch zuckrige Dinge immer gerne verführen - und bin sehr gespannt, wie sich das im Ohr auswirken wird.

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.