Folge 35: Armenien und seine Musik/ -Instrumente

11.07.06, 11:14:31 von ohrzucker
Heute hört Ihr die verschiedensten Instrumente aus Armenien: Duduk, Zurna, Kemenche, Tar, Oud, Dhol, Kanoon und noch einiges mehr.
Wißt Ihr, wo Armenien liegt? Im Podcast erfahrt Ihr auch dies!

Download MP3 (20,9 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. Fred sagt:
    Sehr schöne Sendung. Nicht nur diese Episode.
    Du hast eine sehr gute Radiostimme.
    Da ich viel Deutschlandradio und NDR Info höre, fühle ich mich hier recht heimisch. :)
    Das erste Musikstück war sehr schön. Der Klang des Instruments war mir, wie du schon angedeutet hast, nicht fremd, aber es einmal wirklich bewusst zu hören, und nicht nur nebenbei in einer Dokumentation, war schon etwas ganz anderes.

    Danke dafür.
  2. Robert Gemeinhardt sagt:
    Hallo, auch diese Sendung war top, obwohl sie nicht in Kunstkopf- bzw. Echtkopfstereophonie aufgenommen wurde. Ein toller Beitrag!
    Gruß Robert
  3. Taunide sagt:
    Na sooo lange war die Pause auch wieder nicht. Umso erfreuter war ich wiedermal was zum Ohrenzuckern zu finden. Ein Dankeschön für Deine Arbeit und ich denke hier spreche ich im Namen der schweigenden aber sehr wohl hörenden Mehrheit.

    Danke auch an Jens der mit seinem Hinweis auf das Interview dem Phantom Marcus etwas mehr Fleisch gegeben hat.

    Und auch ein Kompliment zur Instrumentenkunde. Das eine Mundharmonika ein durchschlagendes Zungeninstrument ist, das muß man nur bei einer Party fallen lassen und bekommt den "Klugscheisser des Jahres" verliehen. Ich liebe sowas ;-)


    Ich neige mein Haupt und spitze die Ohren, liebe Grüsse

    Ekki

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.